Wir dürfen nicht Teil des Problems, sondern müssen treibende Kraft bei der Gestaltung einer besseren Zukunft sein – das ist unser Anspruch!

Wir arbeiten weltweit ausschließlich mit Produktionspartnern zusammen, die unsere hohen ethischen und fairen Standards erfüllen. Vom Rohstoff, über die Verarbeitung bis hin zum Kunden wählen wir stets die ökologischste Transportmöglichkeit. Daher kooperieren wir nur mit den besten Produktionspartnern in der Nähe des Herkunftsortes der Rohstoffe.
Die Grundvoraussetzungen bleiben weltweit in allen Ländern dabei genau dieselben: Wir fordern hohe Standards und bieten starke, dauerhafte und verlässliche Partnerschaften.

Wie garantieren wir diese hohen Maßstäbe?

Jeder Lieferant durchläuft einen intensiven Onboarding-Prozess. Hinzu kommen regelmäßige und detaillierte Kontrollen von unabhängigen Gutachtern (BSCI-Audits) sowie Besuche unseres Oceansapart Teams vor Ort, die sich von der Einhaltung unserer Standards überzeugen.

Darüber hinaus ist unser international anerkannter Verhaltens-Kodex (Code of Conduct) ein wesentlicher Bestandteil sämtlicher Verträge, die wir mit unseren Produktions- und Kooperationspartnern schließen.
So gewährleisten wir, dass Worten auch Taten folgen.

 

Love Only ist unsere Oceansapart-Plattform, mit der wir weltweit guten Taten, innovativen Nachhaltigkeitsprojekten und der Forderung nach fairen Sozialverhältnissen eine Stimme geben wollen. Dreh- und Angelpunkt sind für uns hierbei Optimismus, Liebe und globale Verbundenheit. So wollen wir unseren Anteil dazu beisteuern, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.
.

 

Gemeinsam sind wir stark! Wir pflegen intensive Beziehungen zu unseren Lieferanten in aller Welt. Aus diesem Grund ist es für uns selbstverständlich, unsere Partner gerade in dieser stürmischen Zeit nach aller Kraft zu unterstützen. Trotz COVID-19 stellen wir sicher, dass wir gemeinsam mit unseren Lieferanten an langfristigen Produktionsaufträgen und Zahlungsplänen arbeiten.